+++ Wiederaufnahme der Präsenzcoachings - unter Berücksichtigung besonderer Schutz- und Hygienemaßnahmen 0800.0007827 +++

8. September 2020 | Redaktionsteam | merkur-start up

Online-Weiterbildung: Welche Vorteile bieten Online-Vorlesungen und -Vorträge?

Online-Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen sind vielfältig, das ist eine Tatsache. Wenn Sie sich dessen nicht so bewusst sind, welche Formate und Chancen sich für Sie zur Weiterbildung ergeben, dann können Sie sich gerne unseren Artikel mit dem Überblick der Online-Weiterbildungsmöglichkeiten ansehen. Zusätzlich haben wir bereits einige dieser digitalen Formate für Sie näher beleuchtet und Ihnen die Aspekte und Vorteile dieser aufgezeigt. Daher stehen Ihnen nähere Informationen und Details in unseren Artikeln zur Verfügung und Sie können dort mehr über Podcasts, über Onlinekurse zum Download, Online-Coachings, Online-Seminare und Ebooks nachlesen. Heute wollen wir Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Online-Weiterbildung vorstellen und aufzeigen, wieso Sie sich für Online-Vorlesungen und -Vorträge entscheiden sollten:

Online-Vorlesungen und -Vorträge zur Weiterbildung

Vorlesungen und Vorträge sind ein beliebtes Mittel, um neue Errungenschaften, Trends und Wendungen zu Themen und in Fachgebieten gut aufbereitet einer breiten Masse zuzuführen. Bei Vorlesungen und Vorträgen können zahlreiche Leute teilnehmen und sich so auf den neuesten Stand bringen. Ringvorlesungen und Fachvorträge sind damit eine Form der Massenveranstaltung, doch die Digitalisierung hat den Publikumskreis noch weiter geöffnet. Durch Online-Vorlesungen und Online-Verträge können noch mehr Menschen an dieser Form der Online-Weiterbildung teilnehmen und sich weiterbilden. Online können Sie sich entsprechend einwählen und entweder live mit dabei sein oder aber auch nachträglich die Aufzeichnung anhören und sich das Wissen so aneignen.

Welche Vorteile bieten Online-Vorlesungen und Online-Vorträge dem Lernenden?

Sie fragen sich, warum Sie Online-Vorlesungen zur Weiterbildung nutzen sollten? Dafür spricht einiges, denn Online-Vorlesungen und -Vorträge sind besonders vielseitig und daher auch hilfreich in der Fort- und Weiterbildung. Was genau an diesem Format vorteilhaft für Sie als Lernenden ist, listen wir Ihnen nun im Detail auf und erläutern diese Vorteile auch noch näher:

  • Kurze Dauer: Ein klarer Vorteil von Online-Vorlesungen und -Vorträgen ist der Umfang, denn die meisten gehen maximal zwei Stunden. Damit sind sie sehr kurzweilig und beanspruchen nicht viel Zeit. In dieser kurzen Form sind die Inhalte entsprechend prägnant aufbereitet und Sie erfahren die wichtigsten Erkenntnisse zum Thema.
  • Besonders einfache Integration: Durch die gerade benannte kurze Dauer ist die Integration natürlich besonders leicht im Alltag. Zwei Stunden lassen sich leicht zwischen Job und Privatleben einfügen und damit ist diese Form der Online-Weiterbildung in besonderem Maße wunderbar zu integrieren.
  • Zeitliche Flexibilität: Damit einhergehend ist natürlich die Flexibilität in Bezug auf die Zeit ein wichtiger Punkt. Dabei muss zwischen den Live-Übertragungen der Online-Vorlesungen und der Vorträge im Livestream sowie den aufgezeichneten Varianten dieses Online-Weiterbildungsformates unterschieden werden. Sollten die Vorlesungen live stattfinden, haben Sie nur die Chance, daran teilzunehmen, wenn Sie sich zu der vorgegebenen Zeit natürlich über die entsprechende Software einwählen. Damit haben Sie dabei wenig Flexibilität. Ganz anders sieht es aus, wenn Sie sich die Aufzeichnungen der Online-Vorlesung und -Vorträge ansehen und damit weiterbilden. Diese können Sie ganz flexibel nach den eigenen Wünschen und der freien Zeit anschauen und sind damit sehr unabhängig bei der Integration.
  • Minimale Kosten: Der Kostenaufwand für dieses Format der Online-Weiterbildung ist gering, denn viele Universitäten und Vorlesungen werden online sogar kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch Online-Vorträge sind oft im Livestream kostenlos und können so leicht abgerufen werden. Mittlerweile gibt es auch Plattformen, über die Sie Zugang zu Online-Vorlesungen erhalten und anhören können, die im Abo auch nur wenig kosten.
  • Ortsunabhängigkeit: Selbstverständlich sind Sie bei der Wahl des Ortes der Online-Weiterbildung ungebunden. Die einzige Voraussetzung ist beim Livestream natürlich eine gute Internetverbindung und das schränkt den Ort für die Online-Vorlesungen ein wenig ein.
  • Individualität: In Bezug auf die Lernleistung und das Selbststudium ist hierbei klar, dass Sie selbst darüber entscheiden, wann, wie und wie oft Sie die Online-Vorlesungen ansehen. Damit können Sie sich mit diesem Format im ganz eigenen Tempo und unabhängig von anderen weiterbilden und neues, aktuelles Wissen aneignen.
  • Wiederholung möglich: Gerade wenn die Online-Vorlesungen und -Vorträge auch nachträglich mittels Aufzeichnungen verfügbar sind, können Sie diese natürlich auch wiederholt ansehen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, diese ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nochmals anzuschauen und sich so den Fakten oder Details zu vergewissern.
  • Themenvielfalt: Online-Vorlesungen und -Vorträge sind zu vielen Themen verfügbar, damit können Sie sich zu einem breiten Spektrum weiterbilden.
  • Besondere Aktualität: Gerade Online-Vorträge und auch Online-Vorlesungen geben in vielen Fällen auch den aktuellen Stand der Forschung, der Wissenschaft und der entsprechenden Branche wider. Damit erhalten Sie einen guten Einblick bei dieser Form der Online-Weiterbildung zu den aktuellen Entwicklungen zum gewählten Thema und erfahren auch die neuesten Trends und Tendenzen.

Welche Vorteile bieten Online-Vorlesungen und -Vorträge dem Lehrenden?

Online-Vorträge und -Vorlesungen sind nicht nur vorteilhaft für Lernende und Wissbegierige. Vieles spricht auch dafür, dass Sie sich einmal genauer ansehen, inwiefern es sich lohnt, selbst Online-Vorlesungen zu Ihrem Fachthema zu geben und Online-Vorträge abzuhalten. Die Vorteile für diese Form, selbst Online-Weiterbildungen für Interessierte anzubieten, sind folgende:

  • Mehr Aufmerksamkeit: Mittels den Online-Vorlesungen und -Vorträge können Sie natürlich in Ihrer Branche auf Ihr Business und sich selbst aufmerksam machen. Damit ist das eine gute Möglichkeit, um sichtbarer zu werden und so den Wirkungskreis Ihrerseits zu erweitern.
  • Ausbau des Expertenstatus: Vorlesungen und Vorträge helfen Ihnen dabei, sich besser und deutlicher als Experte zu positionieren. Das ist unabhängig vom Online- oder Offline-Format. Dabei können Sie Ihr Fachwissen und Ihre Expertise zeigen und preisgeben. Das hilft Ihnen den Expertenstatus auszubauen.
  • Keine Teilnehmerbegrenzungen: Eine Online-Vorlesung ist in der Teilnehmerzahl nicht begrenzt und die einzigen Grenzen für eine solche Form der Online-Weiterbildung ist die Technik, mit der sich Teilnehmer einwählen. Damit können Sie eine Vielzahl an Menschen erreichen und Ihren Wissenstand vermitteln.
  • Keine Interaktion nötig: Beim Format der Online-Vorlesung zur Fort- und Weiterbildung ist keine Interaktion mit den Teilnehmern über die Veranstaltung hinaus notwendig. Sie müssen keine weitere Betreuung oder auch Beratungszeiten aufwenden, sondern der Aufwand beläuft sich auf die Vorlesung selbst. Sie haben damit keine umfangreichere Unteraktion und keinen Kontakt darüber hinaus.
  • Einmalaufwand: Wenn es um die Erstellung geht, ist damit ein einmaliger Aufwand notwendig, um die Vorlesung auszuarbeiten und vorzubereiten. Natürlich bietet es sich an, diese immer wieder anzupassen und zu überarbeiten, sobald neuere Erkenntnisse vorliegen. Darüber hinaus ist es auch von Vorteil, wenn Sie immer wieder neue Vorlesungen und Verträge halten und damit aktuelles Wissen weitergeben, anstatt eine Vorlesung immer wieder abzuhalten.

Einführend ins Thema mit geringem Zeitaufwand

Online-Vorlesungen und -Vorträge sind eine wunderbare Methode zur digitalen Fort- und Weiterbildung. Der Aufwand auf Seiten des Lernenden ist gering, denn eine Online-Vorlesung ist besonders flexibel und dauert nicht lange. Damit ist diese Form der Online-Weiterbildung in besonderem Maß integrierbar und leicht zu absolvieren. Zusätzlich sind sehr aktuelle Erkenntnisse aus der Branche bei Online-Vorlesungen und -Vorträge Gegenstand und bieten einen guten Einblick zu neuesten Entwicklungen. Für Lehrende bieten sich Online-Vorlesungen und -Vorträge vor allem aufgrund des geringen Aufwands an, mit dem sie dann ihren Expertenstatus ausbauen und die Bekanntheit steigern können. Damit gewinnen sie mehr Sichtbarkeit für das Unternehmen und die eigene Unternehmerpersönlichkeit.

Standortauswahl

Hier finden Sie die Übersicht aller merkur-start up Standorte in Deutschland