+++ Wiederaufnahme der Präsenzcoachings - unter Berücksichtigung besonderer Schutz- und Hygienemaßnahmen 0800.0007827 +++

30. Juli 2020 | Redaktionsteam | merkur-start up

Die Top 7 Möglichkeiten zur Online-Weiterbildung

Zeiten, in denen es ruhiger ist, in denen Kunden sich in den Urlaub verabschieden oder das saisonale Geschäft etwas brach liegt, eignen sich hervorragend für neue Projekte. Dabei können neue Produkte entwickelt werden, der eigene Arbeitsprozess überprüft und die Ausrichtung neu angegangen werden. gleichzeitig sind diese ruhigen Phasen im Business als Unternehmer auch die perfekte Gelegenheit, um sich selbst einmal auf den neuesten Stand zu bringen und weiterzubilden. Weiterbildung ist unerlässlich, nur so können Sie Ihr Fachwissen aktuell halten und sich auf neue Trends durch die Digitalisierung einstellen und entsprechend reagieren. Neben den herkömmlichen Methoden zur Weiterbildung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Online-Angebote geben, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung 2020

Dafür gibt es selbstverständlich einige Möglichkeiten, wie Sie sich und Ihr Team weiterbilden können. Neben der klassischen Weiter- und Fortbildung über Seminare und Kurse, Vorträge und Inhouse-Schulungen haben Sie mittlerweile mit den digitalen Möglichkeiten und Tools noch ganz andere Wege. Weiterbildung ist viel einfacher und zugänglicher geworden. Die traditionellen Präsenzveranstaltungen finden eher den Weg bei großen Unternehmen und Konzernen, Blended Learning ist gerade für Freiberufler, Selbstständige und Einzelunternehmer eine bessere Methode. Blended Learning bezeichnet die Verknüpfung von E-Learning im Selbstunterricht mit Präsenzveranstaltungen. Das lässt sich auch im Mittelstand mit den kleineren Budgets besser vereinbaren, als teure Experten extra ins Unternehmen kommen zu lassen oder die Mitarbeiter auch noch auf eine Schulung in einem Schulungszentrum zu schicken. Noch flexibler ist natürlich die Variante des E-Learnings für Ihre Weiterbildung und damit ganz konkret Online-Weiterbildungen.

Welche Vorteile bietet Online-Weiterbildung?

Wenn wir über die zahlreichen Formen von Weiterbildung sprechen, dann ist wohl klar, dass die Digitalisierung auch hier Einzug gehalten hat und sich dadurch neue Chancen mittels neuer Technologien bieten.  Die Möglichkeit zur Online-Weiterbildung bringt vielerlei Vorteile mit sich.

  • Flexibilität ist natürlich ein wesentlicher Faktor, wenn es um das Lernen geht. Flexible Schulungen und digitale Lernformate lassen sich für Sie viel leichter in den Alltag integrieren. So erhalten Sie die Chance, genau dann zu lernen und sich in ein Thema einzuarbeiten, wenn Sie konzentriert sind oder freie Zeit haben. Genauso können Sie Lektionen und Aufgaben verschieben, sollten Sie mehr Zeit benötigen oder durch erhöhtes Arbeitsaufkommen gerade weniger Zeit zur Verfügung haben.
  • Die Flexibilität bei Online-Weiterbildungen gilt aber nicht nur zeitlich, sondern auch räumlich. Online-Angebote ersparen Ihnen die Fahrten zum Schulungsort, Sie können zudem Übernachtungs- und Verpflegungskosten einsparen. Wenn die Technik und Ihre Internetverbindung es zulässt, können Sie ganz einfach von Zuhause auf der Coach Ihre nächste Online-Schulung absolvieren.
  • Selbstunterricht garantiert Unabhängigkeit, denn Sie sind nicht auf Trainer, Dozenten oder auch die Teilnehmergruppe angewiesen. Sie können im eigenen Tempo lernen, schwierigere Sachverhalte intensiver bearbeiten und bereits Bekanntes schnell überspringen. Dabei müssen Sie keine Rücksicht nehmen, sondern sind bei den meisten Online-Weiterbildungsmöglichkeiten Ihr eigener Chef und treffen die Entscheidungen über Dauer und Intensität.
  • Natürlich spielen auch die Kosten für die Fort- und Weiterbildung eine zentrale Rolle. Je nachdem wie viel Budget Sie sich gesetzt haben, sind auch heute noch die Online-Varianten oft kostengünstiger. Viele Posten müssen bei Online-Weiterbildungen nicht auf die Teilnehmer und damit den Preis umgelegt werden. Miete von Räumlichkeiten, Versicherungen, Personal, zusätzliches Catering etc. – all diese Kosten fallen bei digitalen Schulungen weg und minimieren daher den Preis. Aus diesem Grund sind Online-Angebote in den meisten Fällen günstiger als Präsenzveranstaltungen.

Welche Möglichkeiten gibt es für die Weiterbildung online?

Nachdem Sie nun die Vorteile von Online-Weiterbildungen kennen, möchten wir Ihnen auch die verschiedenen Formate vorstellen. Hier geben wir einen ersten Überblick über alle Varianten und Formen von digitaler Fort- und Weiterbildung. In den kommenden Wochen werden wir jedes einzelnen Format nochmals genauer für Sie unter die Lupe nehmen, um Ihnen so einen Einblick zu geben, wie Sie als Lernender von den einzelnen Formaten profitieren können. Außerdem werden wir auch die Sicht des Lehrenden vorstellen. Damit können Sie für sich entscheiden, ob auch Sie als Experte Ihr Fachwissen vielleicht selbst online preisgeben und andere weiterbilden und in welcher Form das am besten zu Ihnen und zu Ihrem Expertenwissen passt. Hier kommt nun der versprochene Überblick:

  • Online-Seminare: Fast schon der Klassiker unter den Formaten der Online-Weiterbildung. Denn diese Form der Schulung gleicht wohl am ehesten der klassischen Form der Fortbildung. Mit diesen Online-Seminaren gibt es zwar verschiedene Ausführung, doch der Dozent bringt Ihnen in mehreren Terminen online die Inhalte bei und steht auch für Rückfragen in gewissem Umfang zur Verfügung. Es gibt Online-Seminare, die über mehrere Wochen oder Monate gehen und die im Umfang noch mehr beinhalten statt der einzelnen Videolektionen. Manchmal ist Beratung inklusive, zu manchen Online-Seminaren gibt es eine Gruppe für die Teilnehmer, in der Sie als Community mit anderen interagieren können.
  • Online-Kurse zum Download: Angelehnt an das Online-Seminar finden Online-Kurse zum Download entsprechend nicht live statt, sondern sind vorab aufgezeichnet. Sie können sich den Inhalt in Form eines Videos herunterladen und zu einem individuell gewählten Zeitpunkt ansehen. Oft bleibt es jedoch bei dieser einseitigen Kommunikation und Sie haben keinen direkten Kontakt oder die Möglichkeit, Fragen an andere oder den Dozenten und Experten zu stellen. Je nach Umfang erhalten Sie zusätzliches Material zum Lernen und Übungsaufgaben innerhalb des Online-Kurses zum Videomaterial dazu.
  • Online-Vorlesungen und -Vorträge: Eine eher traditionelle Form ist natürlich eine Online-Vorlesung, bei der Sie einfach an Vorträgen oder Vorlesungen zu Fachthemen online teilnehmen können. Der Dozent und Experte gibt Ihnen sein Fachwissen in einer Präsentation preis und lässt Sie daran teilhaben, jedoch gibt es hier auch wenig Dialog, sondern Sie haben einmalig die Chance daran teilzunehmen und Ihr Wissen so aufzufrischen oder zu erweitern. Beratungen und individuelle Bedürfnisse sind hierbei meist nicht inkludiert.
  • Online-Summits und -Veranstaltungen: Ausführlicher wird die Online-Weiterbildung bei Online-Summits oder ähnlichen Online-Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können. Ähnlich zum Online-Kurs oder Online-Seminar gibt es verschiedene Ausführungen, bei denen Sie entweder live von Vorträgen mehrerer Experten profitieren können oder Videos zum Download finden und zum Teil zusätzliches Übungsmaterial, mit dem Sie Ihr Wissen vertiefen können. Zu einem Thema finden Sie bei diesem Format der Online-Weiterbildung oft mehrere Aspekte in den unterschiedlichen Sessions beleuchtet, so erhalten Sie ein ganzes Paket an Informationen von einem oder mehreren Experten mit verschiedenen Fokusthemen.
  • Ebooks: Ähnlich wie die Weiterbildung durch Fachbücher und Sachliteratur können Sie sich natürlich auch mittels Ebooks weiterbilden und neues Wissen aneignen. Diese lassen sich wunderbar herunterladen und auch mit Notizen versehen. So können Sie sich die einzelnen Kapitel vornehmen und herauspicken, die für Sie tatsächlich relevant sind. Die Ebooks lassen sich auch leicht auf dem Weg zur Arbeit mit der Bahn oder in der Mittagspause lesen. Diese Form ist simpel und zugleich jederzeit verfügbar.
  • Podcasts: Sie wollen sich in ein Thema besser einarbeiten, dann ist ein Podcast auch eine gute Möglichkeit für die Online-Weiterbildung. Ebenfalls auf dem Weg zur Arbeit oder bei einem Spaziergang leicht zu integrieren, erhalten Sie bei Themenpodcasts allumfassendes Wissen zu einem bestimmten Thema. Je nach Podcast erhalten Sie außerdem Stimmen von mehreren Experten, die das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Hier ist auch ein aktueller Wissenstand oft mit eingebracht. Beim Podcast lässt sich zudem auch einfach der Haushalt nebenher machen, während Sie mehr über ein Thema erfahren.
  • Coachings: Vielleicht nicht gerade der erste Gedanke bei Online-Weiterbildung, aber auch ein Online-Coaching lässt sich hervorragend zur Weiterbildung nutzen. Hierbei geht es weniger um Fachthemen und Wissen, sondern um Ihre Skills, Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit. Ein Coach kann Ihnen bei Soft Skills helfen und so bei Ausbildung einer Unternehmer- oder Führungspersönlichkeit Impulse setzen. Mittels Übungen können Sie das Erlernte festigen und erhalten direktes Feedback dazu.

 

Wir hoffen, Sie haben damit einen guten Überblick über die Möglichkeiten in Sachen Online-Weiterbildung bekommen. In den folgenden Wochen erfahren Sie mehr zu den einzelnen Formaten, das werden wir für Sie aufbereiten. Wir hoffen, Sie schauen immer wieder vorbei oder folgen uns auf Facebook. Dort finden Sie Infos dazu, sobald ein neuer Blogpost online geht.

Standortauswahl

Hier finden Sie die Übersicht aller merkur-start up Standorte in Deutschland