31. Oktober 2019 | Redaktionsteam | merkur-start up

Die Gründerwoche Deutschland zum Networking nutzen

Der November steht jedes Jahr im Zeichen von Existenzgründung und Unternehmergeist, denn mit der Gründerwoche Deutschland soll das Thema Gründung in den Fokus gerückt werden. Diese Aktionswoche von 18. – 24. November 2019 soll Interessierten, Mut zur Gründung machen und Hilfe und Unterstützung beim Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit bieten.

Die Aktionswoche zum Thema Gründung in Deutschland

Die bundesweite Aktion wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiiert und die Gründerwoche findet bereits seit 2008 jährlich im November statt. Sie ist außerdem ein Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week. Ziel der Aktionswoche ist es, junge Menschen mit den zahlreichen Veranstaltungen für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern. Dabei soll das Interesse an Existenzgründungen geweckt und Deutschland als Gründerland gefördert werden. Das Veranstaltungsprogramm richtet sich an Gründer und Gründerinnen, aber vor allem auch diejenigen, die sich für eine berufliche Selbstständigkeit interessieren. Der Gründergeist soll gestärkt werden und so Interessierte zur Gründung motivieren.

Die Chance zum Networking in der regionalen Gründerszene

Die Aktionswoche zum Gründen und der Gründerlandschaft in Deutschland gibt Ihnen eine wunderbare Gelegenheit, sich vor Ort einmal zu informieren und die regionalen Akteure und Gründer kennenzulernen. Gründungsinitiativen, Schulen, Hochschulen, Kammern und Startups und weitere Partner laden dabei zu den unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten ein. Sie können dabei nützliche Informationen für Ihre Gründung erhalten, erste Anlaufstellen für Förderangebote kennenlernen und Einblick in den Gründeralltag bei Startups bekommen. Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender der Gründerwoche. Hierbei können Sie die für Sie relevanten, regionalen Angebote herausfiltern. Nutzen Sie diese Chance, um sich in der Gründerszene umzuschauen und mit anderen Interessierten, mit Gründern und mit Experten zu vernetzen. So können Sie Ihr Netzwerk schon von Beginn an aufbauen.

Die Gründerwoche stellt sich vor

Hier können Sie einen ersten Eindruck von der Gründerwoche erhalten, denn die AKtionswoche stellt sich in diesem Imagefilm vor:

« zurück