29. August 2017 | Redaktionsteam | merkur-start up

Methoden, Strategien, Tools – Die besten Bücher für Ihre Karriere

Sommerzeit ist Urlaubszeit und das bedeutet auch, Sie haben vielleicht ein wenig Zeit für Lektüre. Mit einem Buch können Sie es sich draußen im Garten oder am See gemütlich machen und sich gleichzeitig etwas weiterbilden. Neben der Arbeit und dem ganzen Alltag bleibt oft wenig Zeit, um interessante Fachliteratur und vertiefende Lektüre zu Ideenfindungs-Techniken, Karriereplanung und Innovations-Strategien zu lesen. Das können Sie in der Urlaubszeit nachholen und sich so weiter ins Thema einarbeiten, denn es gibt einige neue und auch ältere Bücher, die sich zum Lesen lohnen. Welche Bücher Sie vielleicht schon immer mal lesen wollten, welche Sie unbedingt lesen sollten oder welche sich besonders eignen, um Ihre Karriere voranzubringen, das zeigen diese Buchtipps:

Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

Jeder spricht darüber, denn es ist DAS Buch und vor allem aber DIE Methode schlechthin momentan. Und zu Recht, denn mit dem Google Design Sprint haben Sie die Möglichkeit, Ideen und auch Produkte innerhalb von fünf Tagen zu entwickeln und zu testen. Der Prozess, den Ihre Idee durchläuft, ist auf äußerst kurze Zeit begrenzt und damit extrem komprimiert. Allerdings führt diese auch zielsicher zum Erfolg, da Sie ergebnisorientiert und zielgerichtet arbeiten müssen. Sprint ist die schnellste Methode zum Erfolg und hilft damit bei Produktentwicklungen, Problemlösungen und mehr zu einem Ergebnis innerhalb einer Woche. Jeder Tag ist einer bestimmten Aufgabe oder einem speziellen Schritt des Prozesses gewidmet und so klar strukturiert. Für hilfreiche Tipps zur Ideenfindung und zum Innovationsmanagement sollten Sie diese Buchempfehlung auf Ihre „To read“-Liste setzen!

Digital Innovation Playbook: Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager

Der Titel sagt schon einiges, denn plakativer geht es wohl kaum. Allerdings sollten Sie definitiv einen Blick in dieses umfassende Werk werfen, denn es bietet vor allem einen guten Überblick über die Grundlagen und Basics der Innovationsentwicklung. Das Buch gleicht einem Arbeitsbuch, denn es enthält unglaublich viele Tabellen, Matrizen und mehr zum Ausfüllen und intensiv Erarbeiten. Ideenfindung steht hierbei im Fokus und das Buch stellt verschiedenste Methoden und Techniken vor, welche gut zusammengefasst, verständlich erklärt und mit Grafiken veranschaulicht sind. Diese Weiterentwicklung des Design Thinking zeigt erfolgreiche Methoden mit dem Innovation Board, die auf verschiedenste Aufgaben und Situationen passen, und das Buch ist außerdem praxisorientiert ausgerichtet. Im Bereich Innovationsmanagement eine gute Investition!

Tools der Titanen: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

Das Buch zum persönlichen Erfolg – so könnte man es auch bezeichnen, denn Tim Ferris, bekannt durch seine 4-Stunden-Woche, geht mit diesem Buch dem Erfolg auf den Grund. Interviews mit zahlreichen bekannten Persönlichkeiten und erfolgreichen Menschen, geben inspirierende Techniken, Routinen und Strategien zu mehr Produktivität und dem Durchbruch zum Besten. Vom morgendlichen Kaffee, Sportübungen bis hin zu klaren Methoden gibt das Werk einen guten Überblick, wie auch Sie erfolgreich(er) werden können. Lebensweisheiten und Anekdoten reihen sich an konkrete Vorgehensweisen, das Buch ist eine bunte Mischung und sorgt für eine unterhaltsame Lektüre, die Sie sich einmal zu Gemüte führen sollten!

Durchstarten zum Traumjob: Das ultimative Handbuch für Ein-, Um- und Aufsteiger

Das Werk von Richard Nelson Bolles ist zwar kein Geheimtipp, aber zählt zu den Klassikern, die Sie unbedingt kennen sollten. Das Buch bietet Orientierung und eine gelungene Strategie zur Jobfindung, ergänzt wird das Ganze durch das entsprechende Workbook. Damit lässt sich gezielt arbeiten und den Weg zum Traumjob finden. Falls Sie Job-Coach sind, ist das Buch ein gutes Hilfsmittel und eine gute Methode, mit der Ihre Coachees dem Wunschjob und der Karriereplanung näher kommen. Das Buch ist aber auch allen anderen absolut weiterzuempfehlen, da es klar strukturiert dabei hilft, den richtigen Beruf für sich zu finden. Es gibt Ihnen auch Stoff zum Nachdenken über Ihre bestehende Karriere. Für alle, die auf der Suche nach einem anderen oder dem richtigen Job sind, ist das die Pflichtlektüre (in Kombination mit dem Workbook) schlechthin!

Business Model You: Dein Leben – Deine Karriere – Dein Spiel

Um ein Erfolgsmodell zu entwickeln, braucht es nicht viel, so verspricht dieses Buch zumindest – denn allein mit Stift, Papier und Ihren Ideen können Sie in der Arbeitswelt erfolgreich sein. In vier Schritten gelangen Sie mit der Methode und diesem Buchtipp zu einem Geschäftsmodell, dass Sie selbst in den Mittelpunkt stellt. Ein wenig Geduld und Kreativität ist gefragt, um das eigene Leben und Ihre Laufbahn in die Tabellen einzuordnen, aber wenn Sie sich darauf einlassen, liefert Ihnen diese Methode eine umfassende Selbstreflexion. Die Arbeit lohnt sich, um den eigenen Fokus einmal zu überprüfen und eventuell neu zu setzen. Gerade in der freien Sommerzeit gar keine schlecht Idee, um vielleicht einen Neustart zu wagen!

Das Sketchnote Handbuch: Der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen (+ Arbeitsbuch)

Kreativ geht es auch bei diesem Werk zu, denn die Kombination aus Hand- und Arbeitsbuch verschafft eine inspirierende und aktive Auszeit. Sketch Notes sind eine gute Methode und Art, um Ideen zu Papier zu bringen und gleichzeitig zu veranschaulichen. Dafür müssen Sie keine geübten Zeichner oder Profis sein, denn es geht nicht um Perfektion. Vielmehr sind einfache Zeichnungen, die Inhalte klar darstellen, das Ziel. Das schafft jeder und mit diesem Set, werden Sie nicht nur an diese kreative Art der Ideenfindung herangeführt, sondern bekommen gleich Übungsmaterial mit dazu. Die beiden Bücher bringen Ihnen damit nicht nur eine Art der Darstellung von Ideen, sondern sorgen auch für Entspannung und eine Abwechslung. Lassen Sie Ihrer kreativen Ader freien Lauf!

ICH EINFACH BESSER: Change Journal

Wie ein Workbook kommt es daher, dieses kleine Buch zum verbesserten Ich. Das Change Journal ist ein Mix aus Journal, Kalender und Buch und bringt Veränderung mit sich. Challenges, um sich selbst zu fordern und praktische Tipps, um produktiver werden, Ziele zu setzen und zu verwirklichen oder auch zu einem bewussteren Umgang mit sich selbst – all das wird in 24 Ideen und Tricks in dieser Lektüre geliefert. Lesen und Notieren stehen hier im Mittelpunkt, so können Sie den eigenen Fortschritt und die Entwicklung dokumentieren und damit auch kontrollieren. Ein kreatives Arbeitsbuch zu einer besseren Version Ihrer selbst, so sollten Sie das Change Journal verstehen und nutzen.

Eat that Frog

Zeitmanagement – ein oft genanntes Stichwort in der heutigen Zeit. Wie auch Sie Ihre Zeit produktiv gestalten und sich selbst besser motivieren, das ist Gegenstand dieser Lektüre, die auch schon zu den Klassikern zählt. Mehr Disziplin, erfolgsorientiertes Handeln und Selbstmotivation werden in 21 Schritten anhand konkreter Fragestellungen und präzisen Methoden erläutert und diese bringen Sie mit Ihren eigenen Projekten und Aufgaben voran. Dieser Buchtipp hilft Ihnen dabei, strukturierter in den Tag zu starten und so effektiver arbeiten zu können. Den Schweinhund am Morgen überlisten, das fällt einigen schwer und gerade hierfür bietet das Werk wertvolle Tricks, um sich selbst zu überlisten, bei Kleinigkeiten nicht zu verzetteln oder besser: sich einfacher für unangenehme Aufgaben zu motivieren. Diese praktische Anleitung ist ein guter Hands-on-Ratgeber, den Sie unbedingt einmal lesen sollten!

« zurück