+++ Sämtliche unserer Coachingmaßnahmen können wahlweise rein in Präsenz, rein online oder in Kombination durchgeführt werden. 0800.0007827 +++ Sämtliche unserer Coachingmaßnahmen können wahlweise rein in Präsenz, rein online oder in Kombination durchgeführt werden. 0800.0007827

Die gute Wurst, um die es im Leben geht, gibt es sie denn heute noch? Abgepackt im Supermarkt, hergestellt in einer riesigen Fabrik? Oder im Laden um die Ecke? Dort, wo ein Fleischer sein Handwerk als Berufung versteht?
Es ist ein statistischer Fakt: Fleisch kommt nicht aus der Mode. Aber immer mehr Kunden wollen wissen, wo ihr Fleisch herkommt. Wer heute im Fleischerhandwerk gründet, der muss sich mit Kunden als mächtige Konsumenten beschäftigen, muss mehr als leeren Versprechungen servieren..

Besonderheiten

Für zulassungspflichtige Handwerksbetriebe ist eine Mitgliedschaft in der ortsansässigen Handwerkskammer Pflicht. Die Handwerkskammer erkennen Meistertitel an oder erteilen eine Ausnahmegenehmigung.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für eure Selbständigkeit ist wie in vielen Handwerksberufen so auch im Bereich der Fleischwirtschaft eine solide Ausbildung. Grundsätzlich herrscht auch im Fleischereigewerbe der sogenannte „Meisterzwang“: Das heißt, der Weg in die Selbständigkeit steht grundsätzlich nur Fleischermeistern offen.
Wer als Metzger oder in einem Produktionsbetrieb mit Lebensmitteln arbeitet, muss auch einen Nachweis über die erfolgte Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz für alle Mitarbeitenden sowie einen Nachweis von Fachkenntnissen bezogen auf § 4 der Lebensmittelhygiene-Verordnung liefern

Das sollten Sie wissen

In der Fleischerei-Branche benötigen Gründungen oft einen Kapitalaufwand zwischen 150.000 und 250.000 EUR, den man als Gründer nicht immer völlig allein aufbringen kann. Fremdfinanzierung und zusätzliches Kapital sind also ein wichtiges Thema.

Einen Überblick, was es bei der Gründung einer Fleischerei oder Metzgerei zu beachten gilt, finden Sie auf gründerküche.de

Starten Sie jetzt Ihre berufliche Zukunft

Sie sind an einem individuellen Einzelcoaching interessiert oder möchte Informationen zu Beratungsförderung oder Online-Angeboten?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch an Ihrem Standort oder mit unserer Zentrale: Telefon: 0800.0007827 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontaktformular
Ich wünsche
Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Verarbeitung meiner Kontaktanfrage zu. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung