22. Februar 2019 | Redaktionsteam | merkur-start up

Mit Erfolgsstrategien beruflich wie privat durchstarten

 

Erfolg ist mittlerweile fast mit Glück gleichzusetzen und wird in der Gesellschaft hoch angesehen. Jeder strebt nach Erfolg und will beruflich und mittlerweile auch privat noch erfolgreicher werden. Doch wie wird man erfolgreich? Welche Erfolgsstrategien gibt es? Wie kann man beruflich oder auch privat Erfolg haben? Dieser Beitrag soll die Möglichkeiten einmal aufzeigen, die gerade im beruflichen Umfeld erfolgsversprechend sind.

Persönliches Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Zu Beginn der Überlegung steht zuerst einmal Ihre Persönlichkeit und diese mit all Ihren Stärken und Schwächen wahrzunehmen. Um dabei fokussiert und gezielt vorgehen zu können, hilft ein persönliches Coaching, das sich vor allem auf Persönlichkeitsentwicklung bezieht. Hierbei lassen sich besondere Fähigkeiten herausarbeiten, die Sie fortan stärker „bewerben“ bzw. in dern Vordergrund stellen sollten.

Aber natürlich dürfen Schwächen und vielleicht fehlende Kenntnisse oder Fähigkeiten und auch Skills nicht ausgespart werden. Mit einem Coach können Sie gemeinsam überlegen, wie Sie Lücken schließen und fehlende Kenntnisse nachholen. Ein solches Coaching bringt Sie voran, indem Sie danach genau wissen, was Ihre Persönlichkeit ausmacht und dass Sie das für Ihren Erfolg als Hilfsmittel verwenden. Sie bekommen dadurch einen geschulten Blick, Ihre Business Skills und Ihr Verhalten zu analysieren und damit reflektiert verbessern zu können. Ein Coach ist hierbei der perfekte Berater an der Seite, um Ihnen eine neue Perspektive zu eröffnen. So können Sie Ihre Persönlichkeit unter Anleitung weiter entwickeln.

Zielfindung und -planung für den beruflichen Werdegang

Wer sich beruflich verändern möchte oder noch erfolgreicher sein will, der kommt um eine Art Fahrplan für den beruflichen Erfolg und die nächsten Karriereschritte nicht herum. Mit genauer Zielfindung und Karriereplanung kommen Sie so Ihrem Ziel, mehr Erfolg im Job zu haben, näher. Bei der Zielfindung geht es natürlich, ebenfalls im besten Fall unter Anleitung eines Beraters oder Coaches, darum, dass Sie erst einmal Teilziele definieren und eine Analyse des Ist-Zustandes sozusagen machen. Auf dieser Grundlage lassen sich die weiteren Schritte und Maßnahmen dann zielgerichteter angehen. Mit einer genauen Definition der Ausgangssituation und der Teilziele sowie des ganz großen Ziels, wird der Weg dorthin bereits leichter. Kleinen Etappen lassen sich zudem leichter meistern, und führen Schritt für Schritt geradewegs zum Ziel. Ein Fach- und Führungskräfte-Coaching kann beispielsweise den Schwerpunkte komplett auf die Zielfindung und dann im nächsten Schritt auf die Karriereplanung legen. So erhalten Sie beste Ergebnisse und Hilfestellung auf dem Weg zum Erfolg.

Karriereberatung und Jobcoaching

Die Karriereplanung ist eine gute Methode, um den Werdegang zielstrebig angehen zu können und dabei fokussiert zu bleiben. In einer Karriereberatung unterstützt Sie ein Berater bei der Definition Ihrer Karriere und der nächsten Karrierestufe. Jobcoachings sind dabei eine hervorragende Möglichkeit, um sich einmal intensiv mit der eigenen beruflichen Laufbahn zu beschäftigen und diese entsprechend neu oder einfach besser auszurichten. Mit Strategie und Methode kommen Sie definitiv schneller und auch leichter ans Ziel und meistern Ihre Herausforderungen. Ein Coaching kann eine solche Methode sein, um Sie auf den richtigen Weg in Sachen Job und Beruf zu bringen. Gerade wenn Sie erfolgreich sein wollen und das nächste Level erreichen wollen, hilft ein Coach mit Anregungen und Impulsen. Vor allem aber profitieren Sie enorm von der Perspektive des Beraters und seiner Methodik, um Sie beruflich voranzubringen.

Gründungsberatung und der Weg in die berufliche Selbstständigkeit

Wer sich vielleicht lieber neu orientieren möchte und dabei eine berufliche Selbstständigkeit ins Auge gefasst hat, kann auch hierbei auf eine Gründungsberatung setzen, die damit den Gründungsprozess erheblich vereinfacht und erleichtert. Bei einem Existenzgründungscoaching erhalten Sie die nötige Unterstützung in rechtlichen, organisatorischen und anderen Dingen von Ihrem Berater, um so für alle Bereiche vorbereitet zu sein. Erfolgreiche Gründungen hängen von vielen Faktoren ab, und genau aus diesem Gründ ist eine Gründungsberatung eine hervorragende Methode. Ein Berater kann Fragen klären und Sie in vielerlei Dingen beraten, in denen Sie bisher vielleicht noch keine umfassenden Kenntnisse besitzen. Eine berufliche Selbstständigkeit, egal in welchem Bereich, erfordert eine Menge Planung, was Personal, Geschäftsmodell, Finanzierung, aber auch Marketing, Vertrieb und mehr anbelangt. Ein Coaching hilft Ihnen, diese Antworten und notwendigen Dinge kompakt vermittelt zu bekommen und so bestens vorbereitet zu sein. Zudem hilft Ihnen der Businessplan, der während eines Gründungscoachings erarbeitet wird, als Fahrplan für Ihre gegründetes Unternehmen und ermöglicht Ihnen darüber hinaus, die Chance auf Fördergelder und ähnliche Finanzierungsmöglichkeiten.

Mit Methode zum Erfolg

Sie haben damit hoffentlich einen guten Überblick erhalten, dass Sie mit entsprechenden Strategien und Methoden Ihren beruflichen Werdegang erfolgreicher gestalten können. Eine Beratung in Sachen Karriereplanung oder auch Existenzgründung hilft Ihnen, sich auf die wesentliche Schritte zu konzentrieren und Ihre Situation sowie Ihr Ziel genau definiert zu haben. Damit wird es leichter, und vor allem auch mit der Unterstützung eines Coaches, beruflich erfolgreich zu sein und Ihre Ziele zu erreichen.

« zurück